treppeDie Teilnahme an einem 8-Wochen-MBSR-Kurs ist in der Intensität mit keinem Kompaktkurs zu vergleichen. Die Wirksamkeit der Achtsamkeitspraxis wurde in den letzten Jahren mehrfach wissenschaftlich begleitet und erforscht. So gibt es in unserem Gehirn Bereiche, die für unterschiedliche Funktionen zuständig sind, wie das Sehzentrum, die Motorik … und Bereiche für Lern- und Gedächtnisprozesse, Selbstwahrnehmung und Mitgefühl.

Hirnforscher, wie die Psychologin Dr. Britta Hölzel oder Dr. Ulrich Ott haben herausgefunden, dass bei einer durchschnittlichen täglichen Meditationspraxis von ca. 27 Minuten sich die zuletzt genannten Areale im Gehirn verändern können. *)

Siehe auch aktuelle Forschungen der Uniklinik Freiburg:
Forschungsschwerpunkt Meditation der Uniklinik Freiburg

*) Quelle: Artikel "Achtsamkeitsmeditation führt in nur acht Wochen zu Veränderungen der Hirnstruktur" aus Spiegel der Forschung Nr. 1/2011

 

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung.
Infos Ok